/ Nidum

Der Februar im NIDUM – Cozy on the Inside!

Einer der kältesten Monate des Jahres? Nicht im NIDUM! Auch wenn die winterliche Umgebung noch so prächtig und einladend ist, Sie müssen, einmal angekommen, unser Haus gar nicht mehr verlassen! Wir zeigen Ihnen sehr gerne wieso und stellen hier 10 gute Gründe vor, warum das NIDUM im Februar so gemütlich ist:

#1: Die Aussicht von Bett und Balkon

Wir wissen nur zu gut, warum so viele unserer Freunde/ Gäste so spät zum Frühstück erscheinen: Es ist die spektakuläre Aussicht von allen unseren Zimmern auf die Umgebung. Und! Sie müssen hierfür nicht einmal aufstehen! Einfach nur die Augen öffnen und genießen.

#2: Das reichhaltige Frühstück

Ach ja, das Frühstück: Auch wenn Sie hierfür sehr spät erscheinen werden, Sie werden es lieben: Nicht nur die große Auswahl an Köstlichkeiten, sondern auch den freundlichen Service und- die Aussicht aus unseren 3 Restaurantbereichen!
 

#3: Unser Pool

Sie können unser Haus getrost auch auf dem Wasserweg verlassen, nämlich durch die Schleuse, welche aus unserem Indoor Pool einen Infinity Outdoor Pool macht und Ihnen das Gefühl geben wird, direkt auf die gegenüberliegenden Bergpitzen zuzuschwimmen! Keine Sorge vor den tiefen Außentemperaturen: Auch wenn die Pool Terrasse unter der Schneelast ächzt, im 30 Grad warmen Wasser werden Sie sich auch im Freien pudelwohl fühlen!

#4: Die NIDUM SPA

Lassen Sie sich von erfahrenen Händen verwöhnen, genießen Sie die Wärme der beheizten Liegen, während dein Blick über die verschneite Landschaft vor dem Fenster schweift!

#5: Der perfekte Lunch

Unsere kleine Mittagskarte lässt keine Wünsche offen und schmeckt mittleren Restaurantbereich, unserer sonnigen „Black Beauty“ im  Februar einfach am besten!

#6: Der Drink des Monats Februar

Unser Vladimir serviert Ihnen im Februar am liebsten seinen Green Passion:
Ein Shot Vodka, ein halber Shot Liquor 43, 1 dz Ananassaft, Maracuja Sirup, Zitronensaft. Kiwistücke. Holt garantiert jede Anspannung von Ihnen!
 

#7: Unser Billiardtisch

Holen Sie sich ein Bier an der Bar und fordern Ihre(n) Partner(in) beim Pool Billiard heraus!

#8: Deine Badewanne in der WOW- und in der Awesome Suite

Kleiner Tipp: Unsere hochwertigen Pflegeprodukte auf den Zimmern können jede Menge Schaum produzieren! Nehmen Sie sich die Zeit für eine aussichtsreiche und entspannende Session in den freistehenden Wannen dieser Zimmertypen!

#9: Einen Drink am offenen Kamin einnehmen

Ab 17 Uhr wird es in der Halle gemütlich: Da wird der offene Kamin angezündet, stilgerecht mit großen Holzstücken statt kleinen Alkohol- Flämmchen, wie sie heute leider oft üblich sind. Lassen Sie sich einen sanftem Rum servieren und entspannen Sie sich beim Knistern der Flammen!

#10: Die neue, überarbeitete Speisekarte

Beispiel gefällig? Chefkoch Damnjan`s  neue Hauptspeise mit flüssiger Komponente: Der Steinbutt mit Fenchelöl, kalter Fenchelcreme, geschmortem Fenchel, Puree von der Mandarinenschale, eingelegten Mandarinen und Mandarinengel. Dazu kommt ein Guss aus Weißweinschaum. Mahlzeit!

Zurück


#nidumhotel

INSTAGRAM

Say Hello!

Looking forward to see you!

Am Wiesenhang 1
6100 Mösern
Tirol / Austria
info@nidum-hotel.com
Tel: +43 5212 20300

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

©2021 Nidum Hotel GmbH
Impressum .  AGB's .  Datenschutz .  Jobs