Alle Artikel in: Sommer

Sommer, Sonne, Seefeld- und das NIDUM!

Die drei „S“ (Sommer, Sonne, Seefeld)  verkörpern perfekt das Lebensgefühl bei uns im NIDUM in diesen heißen Sommermonaten! Und in diesem Sommer können wir von Glück reden, dass unser Nest auf einer Meereshöhe von 1200 Metern liegt! Auch bei uns kann es ziemlich warm werden dieser Tage, was für ein Glück, dass der idyllische Möserer See nur wenige Gehminuten von unserem Nest entfernt ist! Kein anderes Wellnesshotel in Österreich verfügt einen natürlichen Badesee mit solch angenehmen Wassertemperaturen in unmittelbarer Nähe, du wirst dich als unser Gast sehr darüber freuen, nach einem idyllischen Waldspaziergang in die Fluten springen zu können, Hand aufs Herz! 🙂 Um euch einen Einblick in den Sommer im NIDUM  und in Seefeld zu gewähren, haben wir für Euch ein kurzes und spannendes Video erstellt, viel Spaß beim Ansehen!   Selbstverständlich erwartet dich auch die sonnige NIDUM SPA Rooftop Terrasse, welche unsere Chefin Michi heuer mit neuen Liegen, Betten und vielen Pflanzen ausgestattet hat, um dir den Aufenthalt dort noch einmal angenehmer zu gestalten. Seefeld: Im Hauptort der Olympiaregion , knappe 5 Autominuten vom …

9 gute Gründe, noch im Juni ins NIDUM zu kommen!

Der Juni markiert den Sommeranfang in der Olympiaregion Seefeld und pünktlich zum Start der warmen Jahreszeit  hat das NIDUM seine Tore geöffnet 🙂 Gleich vorweg: Alles was gut war, ist geblieben, viel Neues erwartet dich im und rund um das NIDUM! 1. Die neu gestaltete Apero Terrace: Dein Platz an der Sonne Schon im Winter war die Apero Terrace während der Sonnenstunden ein beliebter Treffpunkt zum Sonne tanken, entspannen, lachen und genießen. Wir haben die gesamte Apero Terrace neu gestaltet und laden Dich ein, die schönsten Stunden des Tages auf bequemen Sesseln, unter lauschigen Sonnenschirmen und romantisch platzierten Tischen mit einem coolen Drink zu verbringen. Natürlich inklusive der besten Aussicht der Region! 2.  Das neue NIDUM Spa Programm Unsere neues erfahrenes  Spa- Team hat keinen Stein auf dem anderen gelassen und der prächtigen Spa Abteilung des NIDUM ein neues Programm verpasst: Ganz neue Behandlungen wie die Nidum Gesichtsbehandlung De Luxe, ausgezeichnet mit dem European Health & Spa Award als  „Best Facial Treatment“ (80 Minuten) und die beliebte & bewährte Nidum Anti Age De Luxe Behandlung, eine Intensivbehandlung zur Faltenglättung (50min) …

11 sehr gute Gründe, im Frühsommer einige Tage im NIDUM zu verbringen!

1: Die Neuheiten aus der NIDUM Küche Unser Chef Damnjan ruht sich nach seinem Riesen Erfolg bei den „Cro Top 10“ (Platz 2, hauchdünn an Platz 1 vorbei!) überhaupt nicht auf den Lorbeeren aus…..ganz im Gegenteil! Und uns Alle freut dies besonders, vor allem wenn wir einen Blick in die neue Speisekarte werfen: Dort befinden sich neben vielem Bewährtem auch einige sehr leckere Neuzugänge wie z.B. die mit Salbei und Schafkäse gefüllte Tortellini auf Lammragout… ….als auch eine Neuauflage unserer beliebten Alpen Burgers, unser Alpen Burger V2 sozusagen :-). Anstatt Rinderfilet bereichert nun ein schmackiges Dry Age Ribeye Steak den Burger mit hausgemachter BBQ Sauce und gereiftem Bergkäse. Das Brot ist nun ebenso selbstgemacht und wird von Damnjans Team täglich frisch mit den Zutaten Kartoffel und Topfen(ohne Milch) verfeinert. Zusätzlich verfeinert wird diese Delikatesse mit einem Salat aus Rotkraut, Apfel & Fenchel. 2: Der NIDUM`s Drink of the Month: Der Blulet Unser neuer Barkeeper Christian hält jetzt für dich seinen Blulet Cocktail parat! Diese seine Eigenkreation besteht aus einer Blaubeer- Gin Infusion mit Lime Juice, …

Neuer Sommer- neue E-Bikes!

Die neusten Prachtstücke in der NIDUM- Garage haben 2 Räder- und einen E-Motor! Wir freuen uns riesig über unsere brandneuen E- MTB`s! Nachdem im letzten Sommer die Nachfrage nach E-Bikes bei weitem das Angebot übertraf hat unser Chef Max, selbst ausgebildeter Bike-Guide unsere E-MTB Flotte beträchtlich erweitert! Ab sofort kannst du sowohl  die Gegend rund um das Nidum als auch die gesamte Olympiaregion mit unseren neuen Reaction Hybrid`s von Cube erkunden, welche u.a. mit einem durchzugsstarken Bosch Motor, einer RockShox Federgabel der letzten Generation und hochwertigen Shimano Komponenten ausgestattet sind! Die Bikes können nach Verfügbarkeit direkt an der Rezeption ausgeliehen werden zu diesen günstigen Konditionen: € 20,00 halber Tag pro Bike € 30,00 ganzer Tag pro Bike Vergiss also nicht auch dein Bike Trikot einzupacken, wenn du uns im Sommer 2018 im NIDUM besuchst!

7 Dinge im Herbst, die du nur im NIDUM erleben kannst!

Ja, es ist Herbst! Und was für einer! Während sich rund um das NIDUM die Natur langsam, aber beständig Ihr prächtiges, farbiges  Herbstkleid zurechtlegt, wird es bei uns im Haus so richtig gemütlich, vor allem ab dem Nachmittag, wenn sich die warme Herbstsonne über die Berge zurückzieht. Ab da, nach erlebnisreichen Tagen in der freien Natur gilt es alle Vorzüge unserer Spa auszunutzen, so erwarten dich bei deiner Rückkehr nicht nur unser großer 31 ° warmer In- und Outdoor Infinity Pool, sondern auch selbstverständlich auch unsere Saunas, allen voran die spektakuläre Aussensauna! 1. Die Spa- Terrasse mit den Pool`s Perfekt , nicht nur den Tag bestens zu beginnen, sondern auch Nachmittags und Abends ein Highlight: Unsere Spa- Terrasse mit Ihren vielen Liegen, Kissen und Himmelbetten. Von hier aus kannst du ganz entspannt deinen Blick in die klare Herbstluft über dem Inntal werfen, fernab von Verkehr, Stress und Hektik. Hier geht es einzig und alleine darum, tief und gänzlich zu entspannen! 2.  Das herbstliche NIDUM Spa Programm Lust auf Erholung? Dann bist du bei unserem neuem …

Seefeld Spitze

Wanderung auf die Seefelder Spitze!

Die Wanderung zur Seefelder Spitze ist ein absolutes MUSS. Meine Schwester Marilena, Freund Ulli und Aussi Lenny waren letzte Woche zu Gast bei uns im NIDUM und nutzten das wunderschöne Sommerwetter für diese tolle Panoramawanderung. Wie erreicht man die Seefelder Spitze? Start dieser Wanderung ist die Talstation der Bergbahnen Rosshütte. Mit der Standseilbahn geht´s zur Bergstation und von dort aus nutzt ihr die Gondel um auf das Seefelder Joch (2.220m) zu kommen. Zu Beginn führt euch ein breiter Wanderweg entlang eines Grasrückens zu einem etwas schmaleren Grat Richtung Seefelder Spitze. Vom Seefelder Joch bis zur Spitze gelangt man in circa 40 Minuten. Die Aussicht ist wirklich Atemberaubend und lädt zum Verweilen ein. Der Abstieg hinab zum „Törl“ auf 2.122m ist etwas Steil und es besteht Rutschgefahr. Weiter geht´s zum Reither Joch, von dort dann direkt zur Bergstation Härmele von wo aus man mit der gondel wieder zurück zur Bergstation Rosshütte kommt. Von dort aus, könnt Ihr zu Fuß den Forstweg Richtung Talstation marschieren, oder wieder gemütlich mit der Standseilbahn zurückkehren P.s. Unser Hotel in Südtirol, …

E Bike Tour zum Isar Ursprung!

Michaela und ich nutzten heute das traumhafte Sommerwetter für einen tollen E-Bike Ausflug. Vom Hotel aus starteten wir mit unseren E-Bikes immer auf Forstwegen fahrend Richtung Scharnitz. Nach einer circa 45 minütigen Fahrt mit minimal elektrischer Unterstützung kamen wir am Eingang des Karwendel an. Von nun an führte uns ein wunderschöner, breiter Forstweg Richtung Isar Ursprung bzw. Kastenalm Die atemberaubende Kulisse des Karwendel Gebirges, die Isar, die wunderschöne naturbelassene Flora und Fauna des Hinterautales begeistern sofort. Nach etwa 14 km, 200hm und noch 60% Akku erreichten wir die Kastenalm. Ein großer Radler und eine kleine Marende belohnten uns für den „harten“ 🙂 Aufstieg. Zurück geht es den selben Weg. Nach 3 km Bergabfahrt erreichten wir den Isar Ursprung. Schuhe aus und rein ins kühle Nass. Nach einer kurzen Pause an der Quelle ging es weiter zurück nach Mösern. Länge: 55 km Schwierigkeit: Leicht-Mittel Fahrtzeit E-Bike: 3,5 Stunden Akku Verbrauch 70%

Der wärmste Badesee Tirols!

Vor allem bei Einheimischen bekannt und geschätzt: Der Möserer See. Ein Naturbadesee wie aus dem Bilderbuch. Im Sommer erreicht der See eine Temperatur von bis zu 25 Grad und ist somit einer der wärmsten Badeseen in Tirol. Auf circa 1300 hm gelegen und nur 5 Minuten Fußmarsch vom NIDUM entfernt findest du diese Ruheoase der Extraklasse. Zahlreiche Fisch Arten schwimmen mit dir um die Wette! In Ufer nähe findest du zudem wunderschöne Wildblumen und seltene Seerosen. Die Möserer Seerunde ist circa 1 km lang und hat kaum Steigungen. Dieser Weg ist besonders geeignet für Spaziergänger, Jogger und Nordic Walking Enthusiasten. Zahlreiche Sportler nutzen das wunderschöne Ambiente für ihr Workout. Hungrig oder durstig? Die „Möserer Seestub´m“ hat für dich geöffnet. Tipp: Vor dem Frühstück, oder nach 19,00 Uhr gehört der See fast dir allein.